Veneers Solingen: endlich schöne Zähne

Viele Menschen haben zwar keine Beschwerden, wie z.B. Zahnschmerzen, sind aber mit Form oder Farbe ihrer Zähne unglücklich, was ähnliche Auswirkungen hat. Das führt zu einer psychischen Belastung im Alltag und einer spürbaren Minderung der Lebensqualität: während einer Unterhaltung versucht man den Mund nicht zu weit zu öffnen, man lacht nur mit vorgehaltener Hand und Fotos sind immer eine unangenehme Situation. Das muss nicht sein! Dank moderner zahnästhetischer Behandlungsmethoden, gibt es heutzutage einfache und effektive Möglichkeiten, jedem Menschen das Lächeln zu schenken, das er sich wünscht.

Sogenannte Veneers (= Verblendschalen aus Keramik) sind eine hervorragende Möglichkeit, um Farb- oder Formveränderungen der Zähne zu korrigieren. Diese hauchdünnen Schalen werden, direkt auf die Zähne gesetzt und mit einer speziellen Adhäsivtechnik (= Klebetechnik) darauf sicher und dauerhaft befestigt.

 

Sprechzeiten >>

Kontakt >>       

Für wen sind Veneers sinnvoll?

Verblendschalen sind in vielen Situationen eine kostengünstige und effektive Variante. Besonders dann, wenn nicht nur die Zahnfarbe, sondern auch die Form verändert werden soll, weil z.B. ein Zahn gebrochen oder die Zahnoberfläche beschädigt ist. Auch bei Fehlstellungen oder Zahnlücken, kann der Einsatz von Veneers sinnvoll sein.

Falls ausschließlich die Zahnfarbe angepasst werden soll, bietet sich auch das sogenannte Bleaching ("Zahnaufhellung") an. Welche Variante in Ihrem Fall sinnvoll ist und warum, besprechen wir gerne mit Ihnen, bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Ablauf der Behandlung

Die Behandlung läuft in der Regel unkompliziert ab. Zunächst werden die Zähne, die später mit Veneers verblendet werden sollen je nach Notwendigkeit leicht beschliffen und wir nehmen einen Abdruck davon. Anhand dieses Abdruckes werden die Verblendschalen dann von einem Zahntechniker für uns angefertigt. Sobald dies geschehen ist, setzen wir die Veneers in einem weiteren Behandlungstermin ein und nehmen – falls nötig - letzte kleine Korrekturen vor.