Implantologie Solingen: hochwertige Zahnimplantate made in Germany

Bei der Implantologie, einem Teilbereich der modernen Zahnmedizin, versucht man Zähne, die verloren gegangen sind, mit Hilfe eines Zahnimplantates, möglichst originalgetreu wiederherzustellen. Im Laufe der letzten Jahre sind Zahnimplantate zu einer bevorzugten Option geworden, um fehlende Zähne zu ersetzen. Ihr enorm hoher Tragekomfort und ihre Langlebigkeit machen sie zu einem nahezu perfekten Zahnersatz.

Wie funktioniert ein Implantat?

Ein Zahnimplantat lässt sich am ehesten mit einer Schraube vergleichen. Diese wird im Kiefer befestigt, wächst dort ein und übernimmt später dieselbe Aufgabe, wie eine Zahnwurzel: sie hält den (künstlichen) Zahn fest.

Die Vorteile eines Zahnimplantates

Einer der Hauptvorteile ist, dass ein Implantat fest mit dem Kieferknochen verwachsen ist und dadurch enorm stabil und belastbar ist. Im Alltag ist es praktisch nicht von echten Zähnen zu unterscheiden ist, was zu einem enorm hohen Tragekomfort führt. Anders, als bei einem herausnehmbaren Zahnersatz, haben Sie auch keine Probleme beim Kauen, Sprechen oder Lachen zu befürchten – der Zahnersatz sitzt zu jedem Zeitpunkt fest und kann nicht verrutschen oder gar herausfallen.

Außerdem ist das Einsetzen eines Zahnimplantates deutlich schonender für die benachbarten Zähne, als z.B. die Versorgung mit einer Zahnbrücke. Es ist kein Abschleifen oder sonstige Formveränderung der umliegenden Zähne nötig, wobei gesunde Zahnsubstanz bearbeitet werden müsste. Ausschließlich der fehlende Zahn wird ersetzt.

 

Sprechzeiten >>

Kontakt >>       

 

Unser Tipp: damit das Implantat möglichst lange hält und keine Probleme macht, empfehlen wir in regelmäßigen Abständen eine Professionelle Reinigung Ihrer Zähne, in unserer Zahnarztpraxis, in Anspruch zu nehmen.